Grundschule Hammesberg

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Hammesberger Weg

Mäuse-Klasse

 

Die Mäuse-Klasse 4a stellt sich vor:
Wir sind die 4 a und heißen Mäuse-Klasse. Wir sind 19 Kinder, 7 Jungen und 12 Mädchen. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Termin. Sie ist sehr nett. Der Unterricht in der Schule macht Spaß. Unsere Klassentiere sind 2 Mäuse, Tom und Jerry. Jedes Wochenende darf ein anderes Kind, eine von den beiden Mäusen mit nach Hause nehmen. In einem Buch schreibt sie/er seine Erlebnisse mit Tom oder Jerry auf. Montags werden diese Geschichten im Erzählkreis vorgelesen. Wir haben zusammen jede Menge Spaß und sind ein gutes Team!

Feriengeschichten und-kisten

12.10.2015

Ein spannender Tag
Wir waren im Urlaub in Besens und Bensersiel. Ich und meine kleine Schwester sind aufgestanden. Papa und Mama kamen in unser Zimmer. Wir alle haben gefrühstückt. Nele und ich haben Fernsehen geguckt. Papa sagt zu mir: „Zieh dich an! Wir fahren zu einem Museum.“ Ich frag: „Sind wir da?“ Man konnte sehr tolle, spannende und lustige Sachen ausprobieren. Da waren optische Täuschungen. Ich habe gedacht, dass war alles echt. Ich habe Papa gerufen: „Wo bist du?“ Wir sind wieder zurück gefahren. (Hannah)

Der super Fledermausausflug

12.10.2015

Die Klasse 3a und 3b haben sich am Beyenburger-Stausee getroffen und sind vom Parkplatz zum Anglerheim gegangen. Dort haben uns die Leiter Flusskrebse gezeigt. Dann sind wir auf die große Wiese gegangen, um Spaß zu haben. Da waren viele Löcher. Die Löcher gehörten zu den Bisams. Nun haben wir gekeschert und Wasseerskorpione gesehen. Wir haben Fische in Eimer mit Wasser getan. Dann hat ein Kind einen Stein im Wasser entdeckt, wo Larven drauf waren.

RSS - Mäuse-Klasse abonnieren